Herzlich Willkommen! Heute ist der 27.10.2020 - 18:23 Uhr 

Kenia-Impressionen
Startseite

Mein Reisebericht

Samburu Nationalpark

Nationalpark Massai Mara

Diashow

Das andere Gesicht Kenias

Besuch eines Patenkindes

Buchtipps und mehr

Währungsrechner

Migration und Wetter

Linksammlung - Kenia

Externe Links:

Safari Tipps

Safari Forum


Computer und Sicherheit

Weitere Menüpunkte
Gästebuch

Impressum

Bielefeld-Verschwörung

Wie alles begann...

Banner


Ferienwohnung in Horumersiel-Schillig







Buchtipps Sachbücher:

Auf der Spur des Wassers
© 1998-2005 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Autor: Carlo Mari (Bilder) & Harvey Croze (Text)
Auf der Spur des Wassers   
Aus der Amazon.de-Redaktion
Auf der Spur des Wassers, so lautete der Titel dieses schon auf den ersten Blick außergewöhnlichen Bildbandes. In zarten braun-weiß Tönen antikisiert kann man ein Zebra inmitten einer Herde Gnus bewundern. Die afrikanischen Streifengnus sind die Hauptpersonen dieses Buches: Jedes Jahr kann man im weiten Grasland der Serengeti und auf dem goldenen Plateau der Massai-Mara eines der außergewöhnlichsten Naturphänomene der Welt beobachten: Die Wanderung der Streifengnus über viele hundert, oftmals sogar mehr als 2000 Kilometer hinweg. Das Ausmaß dieser wahrhaftigen Massenbewegung ist überwältigend: 1,5 Millionen Streifengnus gleichzeitig in Bewegung, dazu 600.000 Zebras und Gazellen, außerdem Elefanten, Antilopen und selbstverständlich die wachsamen Raubkatzen.

Der italienische Journalist und Fotograf Carlo Mari folgte diesen Tieren zehn Jahre lang und beobachtete, wie sie in langen Kolonnen von Horizont zu Horizont ziehen. In dem über 250 Seiten starken Bildband hat er in seinen qualitativ überdurchschnittlich hochwertigen Fotos die Dynamik und Verwegenheit der Herde festgehalten, die den Betrachter sofort in ihren Bann ziehen. Diese außergewöhnlichen Aufnahmen im antikisierten Stil, ergänzt durch den kompetenten Text des renommierten Ökologen Harvey Croze vermitteln dem Leser und Betrachter ein eindrucksvolles Bild des allgegenwärtigen Naturkreislaufes, von dem empfindlichen Gleichgewicht, welches das Dasein all dieser Tiere bestimmt. Naturfreunde und Anhänger der ästhetischen Fotografie werden an diesem exklusiven Buch sicherlich ihre helle Freude haben, wirklich ein Meilenstein in der Tierfotografie. Exzellent! --Katja Klenk


Malerisches Afrika

Malerisches Afrika

Malerisches Afrika. Aus dem Skizzenbuch eines Künstlers ist das Zeugnis einer großen Leidenschaft für wilde Tiere Afrikas. Für sie tauschte der Maler Kim Donaldson das Jagtgewehr gegen den Pinsel ein. Über Jahre hinweg reiste er durch Südafrika, Kenia, Botswana, Namibia und Tansania und besuchte die schönsten Nationalparks und Reservate.

Ein weiterer Tipp von Christine Schneider.
Ihre Meinung zu diesem Buch:
Foto oder Bild - manchmal ist es nicht einfach zu begreifen, dass es möglich ist, eine solche Authentizität herzustellen. Die grandiose Schönheit von Löwen, Antilopen Elefanten und vielen anderen Tieren vermag der Maler exakt zu dokumentieren und durch einen Begleittext erhält man viele wichtige Informationen. Es ist nicht nur ein excellenter Bildband sondern ein Plädoyer für den Schutz von Flora und Fauna dieses Kontinents.
Dieses Buch ist nicht bei Amazon erhältlich!


Traumgänger
© 1998-2005 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Autor: James Stephenson
Traumgänger
Von Neugierde und tiefer Sehnsucht nach der Nähe zur Natur und zu einem ursprünglichen Leben angetrieben, macht sich James Stephenson auf, die ihm völlig fremde Lebenswelt der Hadza kennen zu lernen, die unweit des Ngorongoro-Kraters in Tansania als eines der letzten afrikanischen Völker ein Leben als Jäger und Sammler führen.

Wieder ein Tipp von Christine Schneider.
Ihre Meinung zu diesem Buch:
Es ist ein spannender Reisbereicht, mit vielen Fotos und Bildern, die auch dokumentieren, wie die heutige Entwicklung Einfluß auf die Lebensweise dieser vom Untergang bedrohten Welt hat.
Gerade für uns Ostafrika-Freaks gibt es viele Antworten zu Mythen, Bräuchen und Zeremonien einer doch oft falsch verstandenen Welt.


Säugetiere Afrikas und Madagaskars

BLV Bestimmungsbuch
ISBN: 3-405-113922-X

Säugetiere Afrikas und Madagaskars

Auch für diesen Tipp ein Danke an: Karl "Charly" Capellmann.
Das Bestimmungsbuch behandelt rund 300 Säugetierarten Afrikas. 63 Farbtafeln und einige Zeichnungen helfen bei der Bestimmung. Zu jedem vorgestellten Tier gibt es gibt es genaue Angaben über Aussehen und Körperbau, Maße und Gewicht, Verbreitung, Lebensraum, Tätigkeit und Bewegungsweise, Körperpflege, Lautgebung und Sinnesleistungen, Nahrung, Feinde, Geselligkeit und Fortpflanzung, Heranwachsen und Lebensdauer, dazu Verbreitungskarten der Arten.

Dieses Buch ist nicht bei Amazon erhältlich!
Das Jahr der Elefanten
© 1998-2005 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Autor: Cynthia Moss,Martyn Colbeck
Das Jahr der Elefanten
Tagebuch einer afrikanischen Elefantenfamilie.
Achtzehn Monate lang zogen die Autoren auf den Spuren einer Elefantenfamilie durch den riesigen Amboseli Nationalpark in Kenia. Aus nächster Nähe beobachteten sie den harten Überlebenskampf dieser sanftmütigen Dickhäuter in einer Zeit der Dürre und Gefahr...

Für diesen Tipp bedanke ich mich ganz herzlich bei Christine Schneider. Ihre Meinung zu diesem Buch:
Unbedingt lesenswert.
Wer Elefanten liebt und sie verstehen möchte- hier ist der Schlüssel dafür. Neben ausgefallenen Fotos gibt es überraschende Einsichten in das Leben dieser Dickhäuter.

Zur Taschenbuchausgabe


Serengeti darf nicht sterben
© 1998-2005 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Autor: Bernhard und Michael Grzimek
Serengeti darf nicht sterben
Ein spannendes aber auch ein merkwürdiges Buch. Es ist kein "Afrikabuch", jedenfalls keines der heute üblichen. Zwei Männer haben es erlebt und geschrieben, deren Arbeit und Ideen die Zukunft dieses aufgerührten Kontinents vermutlich mit beeinflussen werden.
Die Grzimeks erforschten die Wanderwege der Riesenherden und die Ergebnisse ihrer Untersuchungen waren bestürzend: Die herrlichen Tiere der Serengeti würden sterben, wenn man sie in die neuenm auf Grund unrichtiger wissenschaftlicher Voraussetzungen festgelegten Grenzen hätte zwängen wollen. Dieses Buch und der nach ihm gedrehte Film sollten das verhüten helfen.
Alles in allem: ein ungewöhnliches Buch, das man mit Spannung liest und an das man sich lange erinnert.


Tansania - Weite Savannen

Autor: Ulrich Ackermann / Wally und Horst Hagen
ISBN: 3-524-67057-1
Tansania Weite Savannen - Wiege der Menschheit
Eine Beschreibung tansanischer Landschaften und Tierreservate, die jeden Leser begeistert! Umschau Buchverlag Breidenstein GmbH

Für diesen Tipp bedanke ich mich ganz herzlich bei Karl "Charly" Capellmann. Seine Meinung zu diesem Buch:
Dieses Buch im Großformat hat mir geholfen, die Reisevorbereitungen, aber viel mehr die Vorfreude auf meine Reise nach Tansania noch mehr anzustacheln. Ausführliche Beschreibungen der Nationalparks, der Landschaften und natürlich auch der in diesem herrlichen Land lebenden Menschen bieten neben den erstklassigen Fotos einen Eindruck von diesem Land, den ich nie vergessen kann.

Dieses Buch ist nicht bei Amazon erhältlich!
Die Tiere Afrikas
© 1998-2005 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Autor: Thomas B. Allen
Die Tiere Afrikas

»Die Tiere Afrikas« ist eine Hommage an die Schönheit und Vielfalt der afrikanischen Natur, dargestellt auf mehr als 200 brillianten Farbfotos der renommierten Naturfotografen Jim Brandenburg, Mitsuaki Iwago, Frans Lanting und Michael Nichols. Sie haben vor dem Hintergrund der afrikanischen Wüsten, Savannen Berge und Regenwälder faszinierende Eindrücke der Tierwelt eingefangen. Die ungewöhnlichen Detail- wie spektakulären Großaufnahmen demonstrieren dabei nicht nur den Kampf ums Überleben, sondern zeugen auch von der liebevollen Aufzucht der Jungen und dem Sozialleben innerhalb der Familie oder Art.


Wildtiere in Afrika

Autor: Michel und Christine Denis-Hout
Wildtiere in Afrika

Seit Urzeiten wiederholen sich in der afrikanischen Savanne die gleichen Begebenheiten: Ein Gepardenweibchen packt ihr Junges behutsam mit den Zähnen am Nackenfell und trägt es zu einem neuen Versteck; ein Leopard gleitet bei Einbruch der Dämmerung lautlos in den Busch; vier Löwinnen pirschen sich an einen unvorsichtigen Büffel heran. Dieser außergewöhnliche Bildband zeigt mit atemberaubenden Fotos Leben und Tod in der Savanne.

Dieses Buch ist nicht bei Amazon erhältlich!
Tansania - Kilimandscharo
© 1998-2005 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Autoren: Manfred Jakob, Nicole Baumann, Lars Nitsch, Uta Kubik-Ritter
Tansania - Kilimandscharo

Der Kilimandscharo ist mit 5.895 Metern der höchste Berg Afrikas und einer der "seven summits". Manfred Jakob hat ihn mit drei Freunden bestiegen und anschließend eine Safari durch die Nationalparks Tarangire, Serengeti und den Ngorogoro-Krater unternommen. Nicole Baumann fuhr mit ihrem Mann drei Monate mit dem eigenen Wohnmobil durch Afrika. In dieser Zeit bekam sie die einmalige Gelegenheit, einige Tage bei den Massai zu leben und Einblick in deren Alltag zu bekommen. Lars Nitsch war auf einer individuell organisierten Safari mit Auto und Zelt in Tansania unterwegs und berichtet u.a. von nächtlichen Besuchen wilder Tiere an seinem Zelt. Uta Kubik-Ritter war nach einer Safari in Tansania auf der Gewürzinsel Sansibar und besuchte die alte "Stone Town", die von der Unesco zum Weltkulturerbe ernannt wurde.
Kurzbeschreibung: © 1998-2005 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften


 

 

nach oben realisiert mit: Php Web Menue v1.1- © 2003 by Top-Side.de
Inhalt: © 2001-2013 by Lutz Kleimann
nach oben